Die Ärzte

„In Speyer alles zum Wohle unserer Patienten.
Dazu stehen wir. Ganz persönlich.“

Dr. med. Manfred Schmitt

Tanja Noe

Dr. med. Manfred Schmitt (geb. 1961)

Bild Dr. med. Manfred Schmitt

Facharztausbildung zum Internisten und Nephrologen im Klinikum Offenbach (akad. Lehrkrankenhaus der Universität Frankfurt am Main). Dort zuletzt tätig als Oberarzt in der Abteilung für Nephrologie, Dialyse und Rheumatologie.

Schwerpunkt: Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck, Dialysetherapie inklusive aller Peritonealdialyseverfahren, Nierentransplantation, nephrologische Intensivmedizin.

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin, Arbeitsgemeinschaft für klinische Nephrologie, Verband Deutsche Nierenzentren (DN).

Tanja Noe (geb. 1974)

Bild Tanja Noe

Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Fakultät Heidelberg. Nach dem 3. Staatsexamen im Mai 2002 Ärztin im Praktikum, seit April 2004 Vollapprobation. Facharztausbildung für Innere Medizin und Nephrologie am Diakoniekrankenhaus Mannheim, Klinikum am Plattenwald Bad Friedrichshall, GRN-Klinik Schwetzingen und Nierenzentrum Heidelberg. Von November 2008 bis März 2011 auch schon tätig bei ze:roPRAXEN Speyer und Mannheim. Facharztprüfung für Innere Medizin und Nephrologie September 2012.

Schwerpunkt: Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck, Dialysetherapie inklusive aller Peritonealdialyseverfahren, Nierentransplantation, nephrologische Intensivmedizin.

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN).